CSI5*W Bordeaux : Im Hauptspringen des ersten Tages dem PRIX GENERALI (1,50 m) einer Int. Springprüfung nach Fehler u. Zeit mit 8 fehlerfreien Runden erreicht Markus mit unserer TEXAS (Acorado/Coriano) mit einem Abwurf Rang 19.